Verena Frank

 

LU JONG - tibetisches Heilyoga

Lu Jong, auch tibetisches Heilyoga genannt, ist eine fließende und sanfte Bewegungsform, die zu einer Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Atmung führt. Durch die Konzentration auf Position und Bewegung in Kombination mit dem Atem wird der Geist trainiert und ruhiger. Es ist eine Form der Meditation in Bewegung. 

Lu bedeutet Körper und Jong Transformation oder Training. 

Lu Jong ist eng verbunden mit der tibetischen Medizin. Wie auch in der tibetischen Medizin wird der Mensch ganzheitlich betrachtet und Ziel von Lu Jong ist es, eine körperliche, mentale und energetische Gesundheit zu erhalten und wiederherzustellen. 

Bei Lu Jong wird weder eine große Flexibilität noch sonst eine körperliche Voraussetzung benötigt. Es eignet sich für jedes Alter und kann auch auf einem Stuhl sitzend gemacht werden. Schwerpunkt bei Lu Jong ist nicht das Körpertraining an sich, sondern der Einklang mit sich selbst.

PILATES 

Pilates ist ein sanftes und doch sehr effektives Training für Frau und Mann jeden Alters. Im Fokus der Übungen steht immer das Pilates Powerhouse, das die tiefe Rücken- und Bauchmuskulatur sowie den Beckenboden umfasst. Der Muskelaufbau der tiefen stabilisierenden Muskulatur führt zu mehr  Kraft aus der Körpermitte, einer verbesserten Haltung und hilft bei Rückenproblemen,

beziehungsweise diesen vorzubeugen.

Gezieltes Pilatestraining wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus, führt zu schlanken und straffen Muskeln, die sowohl gestärkt als auch gedehnt werden. Es ist somit das ideale Ergänzungstraining für jede andere Sportart. Die Präzision der Übungsausführungen im Atemrhythmus zentriert, entspannt und fördert die Körperkontrolle und insbesondere das Körperbewusstsein.

BECKENBODEN

Wenn er einmal in dein Leben getreten ist, wird er dein treuer Begleiter für mehr Vitalität und Kraft aus der Mitte sein!

 

Der Beckenboden ist das innere Kraftzentrum und die versteckte Bewegungszentrale in der Mitte unseres Körpers. Ein aktiver Beckenboden führt zu einer inneren Aufrichtung und physiologisch richtigen Haltung. Die Ausstrahlung verändert sich und eine geheime Kraft wird erweckt. Die tiefe Rumpfmuskulatur wird aktiviert und sanft trainiert. Die Körpermitte wird stabiler und alltägliche Handlungen werden leichter. Leider wird ihm meist zu wenig Beachtung geschenkt, zumindest bis Probleme auftreten.

 

Wenn du allerdings einmal mit dem Training und der bewussten Wahrnehmung begonnen hast, wirst du merken, dass ein aktiver und dynamischer Beckenboden dich in deine Kraft bringt, zu einer inneren Aufrichtung führt, dir mehr Energie verleiht und deine Bewegungen geschmeidiger werden.

 

 

regelmäßige Kurse, Workshops und Einzelstunden auf Anfrage

KONTAKT

Verena Frank
Lu Jong

Pilates & Beckenboden

www.verenafrank.at

Email: info@verenafrank.at

​© 2017 by KRAFTORT. TIROL Gabriel Johannes Meier | Tel.: +436507416426